Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.11.1995

OO-Komponenten im Verbund entwickeln

MUENCHEN (pi) - Das in Wiehl bei Gummersbach ansaessige Softwarehaus Halstenbach GmbH hat ein Konzept entwickelt, mit dem Anbieter objektorientierte Systeme gemeinsam erarbeiten und vermarkten koennen. Der Anbieter will damit dem Umstand Rechnung tragen, dass kleinere, meist spezialisierte Softwarefirmen allein oft nicht in der Lage sind, sich am Markt durchzusetzen.

Grundlage der gemeinsamen Entwicklungsarbeit ist das Werkzeug "iss-base", das den Entwurf objektorientierter Anwendungen auf Basis der Programmiersprache "Eiffel" erlaubt. Die beteiligten Spezialisten koennen ihre Kundenloesungen aus diesem Pool heraus entwerfen und im Bedarfsfall integrieren. Die Vermarktung der Produkte unter einem Dach soll dazu fuehren, dass dem einzelnen Anbieter neue Maerkte erschlossen werden.