Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.01.1990 - 

Änderungen je nach nationalen Marktgegebenheiten

Open Access III erscheint in verschiedenen Versionen

MÜNCHEN (pi) - Die deutsche Ausführung von Open Access III wird - abgesehen von Standardfunktionen und Oberfläche - kaum etwas mit der amerikanischen Version gemein haben.

Der Grund dafür liegt nach Angaben der Software Products International GmbH (SPI) München, in den unterschiedlichen Marktgegebenheiten.

Umfangreiche Änderungen am Programmkern erlauben laut Hersteller die Erstellung von verschiedenen, nach der jeweiligen Marktsituation ausgerichteten Open-Access-Versionen.

Bei der deutschen Ausführung, die für das dritte Quartal 1990 erwartet wird, berücksichtigt das Unternehmen Forderungen deutscher Kunden wie die Einbindung in das Client/Server-Konzept, die Leistungssteigerung der Programmiersprache "Pro" oder die Einführung einer Schnittstelle zur Integration von C-Programmen.