Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1988

Optima läßt erstes Minitel vom Stapel

FRANKFURT (pi) - Für den Zugang zum Informationsangebot der über 7000 französischen Teletel-Rechner von der Bundesrepublik aus bietet die Optima GmbH, Frankfurt, jetzt das Minitel M1G an. Seit der offiziellen Zulassung Ende 1987 durch die Deutsche Bundespost darf dieses Gerät als einziges Minitel an das öffentliche Fernsprech- und Datennetz angeschlossen werden. Das von dem Straßburger Unternehmen Telic entwickelte Datenterminal verfügt über einen eingebauten Übertragungsbaustein und kommt ohne Postmodem aus. Es ist ab sofort erhältlich und kostet 950 Mark zuzüglich Mehrwertsteuer. Mitgeliefert werden kann auch ein Drucker in der Preislage von 580 Mark, ebenfalls plus Mehrwertsteuer.

Informationen: Optima GmbH, Sachsenhäuser Landwehrweg 246, 6000 Frankfurt am Main 70, Telefon 0 69/68 51 01.