Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


07.04.1995

Optimizer verbessert Logos-Software

MUENCHEN (CW) - Die Logos Corp. aus Mount Arlington, New Jersey, will die Benutzerfreundlichkeit ihrer Uebersetzungssoftware "Logos" verbessern. Deshalb bietet das Unternehmen nun "Optimizer" fuer Windows, OSF-Motif und Windows NT an.

Der "Optimizer Client for Windows" ermoeglicht dem Uebersetzer, das auf einer Sun-Workstation installierte Uebersetzungsprogramm aus den Windows-Textverarbeitungen "Word", "Amipro" oder "Wordperfect" aufzurufen. Bei der Uebersetzung bleiben nach Angaben von Friederike Bruckert, Marketing-Frau bei der Logos GmbH, Eschborn, saemtliche Formatinformationen des Textes und der Grafiken erhalten. Beschriftungen von Diagrammen etwa werden mituebersetzt, sofern sie als ASCII-Zeichen erkannt werden koennen.

Die OSF-Motif-Ausfuehrung des Optimizers ist darueber hinaus an das Desktop-Publishing-Programm "Framemaker" gekoppelt, so dass der Anwender Text und Grafiken kombinieren kann. Die Unix-Variante ermoeglicht zudem das Multitasking. Die Uebersetzung laeuft in einem Fenster, waehrend zugleich andere Aufgaben am Terminal erledigt werden koennen.

Der "Optimizer for Logos" ist eine Kombination aus der Uebersetzungssoftware Logos und einer Sybase-Datenbank, die zum Abgleichen zweier aehnlicher Dokumente herangezogen wird. Die Technik erlaubt Bruckert zufolge ein Revisions-Management zum Aktualisieren der Uebersetzungen. Sie kann auf einem Server oder auf einem Windows NT-basierten Client installiert werden.

Beim Vergleich mit frueheren Uebersetzungen werden Saetze, die identisch sind, Saetze, die von Logos als vollstaendige Uebersetzung vorgeschlagen werden, und Saetze, die aehnlich lauten, herausgefiltert und im Text durch unterschiedliche Farben gekennzeichnet. Die Uebersetzer koennen so schneller entscheiden, welche der Formulierungen beibehalten und welche geaendert werden muessen.

Der Basispreis fuer Logos betraegt 45000 Mark. Das Programm uebersetzt vom Deutschen ins Englische, ins Franzoesische und ins Italienische. Ausserdem koennen englischsprachige Texte in die franzoesische, deutsche, spanische, italienische und demnaechst portugiesische Sprache transformiert werden.