Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.1989 - 

US-Marktforschungsstudie prognostiziert wenig Zukunft:

Optische CD kein Marktrenner in USA

WASHINGTON (vwd) - Das Absatzwachstum bei löschbaren optischen Compact Disks wird in den USA viel bescheidener ausfallen, als bisher angenommen wurde. Trotz gewisser Erfolge bei industriellen, kommerziellen und militärischen Anwendungen sei vom breiten US-Verbrauchermarkt kaum eine Unterstützung für das Medium zu erwarten.

Dieses Ergebnis prognostiziert die Marktforschungsgesellschaft C. Rodia, Trumbull im Bundesstaat Connecticut, aufgrund einer Marktanalyse.

Das Unternehmen erwartet wegen der einfacheren Handhabung und des geringeren Preises für traditionelle Ton- und Informationsträger wie Magnetband und Floppy Disk, daß diese ihre Stellung behaupten. Dem massiven Durchbruch des neuen Mediums stünde auch entgegen, daß ein angemessener Einsatz dem Privathaushalt praktisch ein Ministudio und Kosten von mehreren Hunderttausend US-Dollar aufnötigen würde. Zudem sei von Seiten der Schallplattenindustrie ein ebenso heftiger Widerstand gegenüber den optischen CDs zu erwarten wie bei der Einführung der Digital-Audio-Tape-Technologie.