Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.01.1985

Optische Maus für Mikrocomputer

MÜNCHEN (pi) - Eine optische Maus, die keine beweglichen Teile enthält, entwickelte Peripheriehersteller Shugart, München. Das Gerät läßt sich Herstellerangaben zufolge mit einer Geschwindigkeit von maximal 60 Zentimeter pro Sekunde bewegen. Drei Leuchtdioden strahlen Licht auf eine Unterlage, die mit schwarzen und weißen Sechseckmustern versehen ist. Das reflektierte Licht erfaßt ein Fotodetektor, so daß die Bewegung der Maus über die Unterlage aufgezeichnet und über eine serielle oder parallele Schnittstelle an den Mikrocomputer übermittelt wird.

Informationen: Shugart Associates GmbH, Drygalski-Allee 33, 8000 München71, Tel.: 089/78 60 21.