Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.1991 - 

Elektrosil GmbH:

Optische Touch-screens für japanische Plasma-Displays

Diverse Infrarot-Touch-screens des britischen Herstellers Angebot hat die Hamburger Firma Elektrosil in ihr Angebot aufgenommen. Sie sind kompatibel zu den Plasma-Displays der Serie FPF 8050/8060 von Fujitsu.

Als mögliche Einsatzgebiete nennt das Unternehmen vor allem Informationssysteme im öffentlichen Nahverkehr, in Hotels, auf Flughäfen und Messen, aber auch im Testbereich der Elektronik- und Automobilindustrie.

Das aus horizontalen und vertikalen Infrarot-Strahlen aufgebaute Gitter über dem Bildschirm hat eine Auflösung von 1000 Koordinatenpunkten.

Die in SMD-Technik aufgebauten Touch-screens sind mit einer seriellen Schnittstelle ausgestattet und, so Elektrosil, zu 100 Prozent Carroll-kompatibel. Die Ansprechzeit beträgt teilweise nur 30 Millisekunden.

Informationen: Elektrosil GmbH, Warnstedtstr. 57, 2000 Hamburg 54, Telefon 040/54 45 46. Halle 17, Stand F58