Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Optivity 7.0 überwacht "Virtuelle LANs"

14.06.1996

SAN MATEO (IDG) - Mit ihrer neuen Netzwerk-Management-Suite "Optivity 7.0" will die Bay Networks Inc., Santa Clara, gleich zwei Probleme angehen. Zum einen soll sie Switches in die physikalische Topologie eines Netzes integrieren, zum anderen eine intuitive Verwaltung Virtueller LANS (VLAN) realisieren. In Verbindung mit Bay Networks "E402 Stackprobe" liefert die Plattform detaillierte Informationen über das Verkehrsaufkommen in den VLAN-Segmenten. Mit Hilfe des Network Atlas, der ebenfalls zum Lieferumfang der Suite gehört, erhalten Netzverwalter einen physikalischen Überblick über ein Segment.