Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.2004 - 

Prognose über das erste Quartal bestätigt

Oracle-Chef Ellison bleibt optimistisch

MÜNCHEN (CW) - Ungeachtet jüngster Gewinnwarnungen von Firmen wie Peoplesoft, Veritas Software und Siebel Systems zeigt sich Lawrence Ellison zuversichtlich. Der Chef des Datenbankriesen Oracle sieht für das Geschäft seiner Company keine Gefahr.

In einer Konferenz mit Analysten machte der Oracle-Chef vergangene Woche seinem Ruf als Lautsprecher der Branche wieder einmal alle Ehre. Mit den markigen Worten "Dies ist der Aufschwung, genießen Sie ihn", bekräftigte Ellison seine Geschäftsziele für das laufende erste Fiskalquartal 2005. Demnach soll der Umsatz in der am 31. August endenden Berichtsperiode gegenüber dem Vorjahr um sechs bis neun Prozent steigen. Beim Lizenzabsatz kalkuliere man mit einem Wachstum zwischen fünf und 15 Prozent. Ellison betonte, dass es aus seiner Sicht keine Anzeichen für eine "Verlangsamung" des Geschäfts gebe. Die neuerlichen Schwierigkeiten anderer Anbieter von Unternehmenssoftware wertete der Oracle-Chef als Beleg für die notwendige Konsolidierung der Branche. (gh)