Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neues ASP-Programm gestartet

Oracle gewinnt hochkarätige Partner

10.11.2000
MÜNCHEN (CW) - Entgegen seinen ursprünglichen Plänen hat Oracle seine Application-Service-Providing-(ASP-)Initiative um hochkarätige Hosting-Partner erweitert. Künftig können Oracle-Kunden neben dem firmeneigenen Beratungsdienst auch andere Anbieter für die Einführung und Betreuung von Software wählen.

Elf große Systemintegratoren und Beratungsunternehmen - darunter Arthur Andersen, Deloitte und KPMG - sollen ab sofort ihre Software und Services an Firmenkunden des Datenbankherstellers vermieten. Aber auch Telekommunikationsanbieter wie Sprint und Genuity können ihre Dienste über Oracles ASP-Geschäftseinheit "Business Online" gegen Gebühr online zur Verfügung stellen. Die Entscheidung, zusätzliche Partner in das ASP-Programm aufzunehmen, ist nach Ansicht von Experten sinnvoll, da sich auf diese Weise mehr Kunden für den relativ jungen Mietsoftware-Markt gewinnen lassen.

Oracles neue "Authorizes Implementation Partner Initiative" ist Teil eines Programms, das Kunden den kostenlosen Zugang zu Web-basierten Entwicklungs- und Anwendungstechnologien gewährt. Außerdem erhalten die Mitglieder Online-Hilfe und technischen Support bei der Implementierung der Mietsoftware sowie Trainingsmaßnahmen. Firmenvertretern zufolge nutzen derzeit rund 100 Unternehmen Oracles Business-Online-Service.