Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.12.1993

Oracle hat ebenfalls einen Aufnahmeantrag gestellt Micram ist jetzt Mitglied der Objektdatenbank-Gruppe ODMG

MUENCHEN (CW) - Das in Bochum ansaessige Unternehmen Micram Microelectronic hat sich der Object Database Management Group (ODMG) angeschlossen. Eigenen Angaben zufolge will Micram die Beduerfnisse und Anforderungen der deutschen Anwender in das Herstellergremium hineintragen.

Das 1990 als Spinoff der Ruhr-Universitaet Bochum gegruendete Unternehmen ist im Markt fuer objektorientierte Datenbanksysteme nicht nur durch die deutschen Vertriebsrechte fuer "Objectivity/DB" und "Persistence", sondern auch mit seinem Integrationswerkzeug Classify/DB praesent. Entgegen einer in der CW Nr. 47 vom 19. November 1993 auf Seite 17 veroeffentlichten Meldung ("GUI-Tool generiert C++-Anwendungen") wurde das Toolset nicht bei der Objectivity Inc., sondern bei Micram selbst entwickelt.

Wie die OO-Experten aus dem Ruhrgebiet mitteilen, unterstuetzt Classify/DB ab sofort die ODMG-93-Spezifikationen. Demzufolge liessen sich Datenbankschemata fuer Objectivity/DB jetzt in der von der ODMG definierten Object Definition Language beschreiben.

Einer Meldung des britischen Branchendienstes "Computergram" zufolge bemueht sich auch der kalifornische Datenbankanbieter Oracle um eine Aufnahme in die ODMG. Die Gruppe sei sich aber noch nicht einig, ob sie dem Antrag entsprechen soll. Die Oracle Corp.gehoert zu den groessten Software-Unternehmen weltweit, weshalb nicht nur Guy Ferran, Vice-President fuer den Engineering-Bereich der O2 Technology SA, deren Mitgliedschaft fuer "gefaehrlich" haelt.