Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1998 - 

Bestände, Aufträge und Transporte steuern

Oracle holt sich Handels-Know-how bei Retek

02.10.1998

Unter dem Markennamen "Oracle Retail" soll in Kürze eine integrierte Lösung für Handelshäuser und Transportunter- nehmen herausgebracht werden. Als Grundstein dafür werden Oracles Finanz-, Personal- und E-Commerce-Applikationen mit Reteks "Retail-Management"-Lösungen verbunden. Die Produkte bieten Anwendern die Möglichkeit, Lagerkosten, Bestände, Aufträge, Transporte etc. zu steuern und überwachen. Ähnlich wie bei den Oracle-Anwendungen sollen alle Funktionen auch über das Internet oder Intranet ausführbar sein.

Reteks Produktpalette besteht aus einzelnen Modulen, die unterschiedliche Anforderungen von der simplen Bestandsverwaltung bis zur Kennzahlenermittlung erfüllen sollen. Komponenten sind das "Retek Demand Forecasting" (RDF), "Retek Data Warehouse" (RDW) und "Retek Merchandising System" (RMS).

Mit dem RDF sollen sich Lager- und Sicherheitsbestände reduzieren, die Umschlagshäufigkeit sowie die Lieferbereitschaft dagegen erhöhen lassen. Ferner können Planzahlen und Daten aus Vertrieb und Marketing übernommen werden, um für anstehende Promotionaktionen und Werbekampagnen gerüstet zu sein.

Das RMS unterstützt die täglichen Transport- Einkaufs- und Verkaufsaktivitäten. Diese Funktionen sind eng mit der Bestandsführung und der Auftragsabwicklung verbunden. Analysieren lassen sich die Logistikprozesse mit "Retek Financial Control". Dazu wird auf das Lagerbuch zurückgegriffen. Im Data-Warehouse sind rund 500 verstellbare Parameter und mehr als 250 vorgefertigte Reports enthalten, mit denen die Lageraktivitäten geplant und untersucht werden können.