Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.1999

Oracle lockt Entwickler an

MÜNCHEN (CW) - Oracle hat einen Satz Java-basierter Komponenten angekündigt, die den Programmierprozeß für die Datenbank "8i" vereinfachen sollen. Durch die "Business Components for Java" sei es ebenso wie mit den "Microsoft Foundation Classes" möglich, wiederverwendbare Applikationen zu schreiben, jedoch ließen sich diese auch außerhalb der Windows-Welt einsetzen. Das Ziel sei, möglichst viele Entwickler zum Wechsel in das eigene Lager zu bewegen. Nach Aussage von Oracle hat sich die Zahl der "eigenen" Developer innerhalb eines Jahres auf 400000 verzehnfacht. An den Microsoft-Programmen arbeiten gegenwärtig rund 1,5 Millionen Entwickler.