Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.07.1998

Oracle mit 1998er Bilanz zufrieden

SAN FRANZISKO (IDG) - Datenbank-Spezialist Oracle meldet sowohl für das vierte Quartal als auch das Geschäftsjahr 1998 Rekordergebnisse. Im Schlußquartal (Ende: 31. Mai) kam das Unternehmen auf einen Umsatz von 2,4 Milliarden Dollar; unter dem Strich blieb ein Gewinn von 403 Millionen Dollar oder 41 Cent je Aktie übrig. Im Vergleichsquartal des Vorjahres hatte Oracle Einnahmen in Höhe von 1,9 Milliarden Dollar und einen Ertrag von 360 Millionen Dollar beziehungsweise 36 Cent je Aktie erzielt. Für das gesamte Fiskaljahr 1998 weisen die Kalifornier einen Umsatz von 7,1 Milliarden Dollar aus. Der Gewinn beträgt 955 Millionen Dollar oder 96 Cent pro Anteilsschein. Gegenüber dem Geschäftsjahr 1997 bedeutet dies ein Wachstum von knapp 30 Prozent. Wesentliche Ursache des Geschäftserfolges war laut Oracle der im Vorjahresvergleich um 58 Prozent auf 1,8 Milliarden Dollar Umsatz gestiegene Absatz von Applikationen.