Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.1995

Oracle plant Videouebertragung ueber Internet

GENF (CW) - Bereits im naechsten Jahr sollen via Internet interaktive Echtzeitvideos abrufbar sein. Dies kuendigte zumindest Larry Ellison, Oracles Chairman und CEO, auf der Telecom '95 in Genf an. Die fuer den Service notwendige Software "Web TV" wird derzeit bei Oracle entwickelt. Mit dem Oracle-System haben Anwender die Moeglichkeit, Videos direkt via Internet zu betrachten und nach eigenem Gusto nur einen Teil der Praesentationen anzuschauen oder die Vorfuehrungen je nach Wunsch zu starten oder zu stoppen. Im Gegensatz zum interaktiven Fernsehen, bei dem der Konsument mit einem zentralen TV-Server verbunden ist, hat der kuenftige Web-TV-Benutzer ueber das Internet Zugriff auf die Angebote mehrerer Provider. Praktiker bezweifeln allerdings, dass der Dienst fuer das Gros der Internet-User nutzbar ist, da die ueblichen Dial-up-Links via Modem nicht die erforderlichen Bandbreiten fuer qualitativ gute Videouebertragungen bereitstellen.