Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.01.1990

Oracle stellt Frontends für den Mac vor

MENLO PARK (IDG) - Oracle zielt auf den prosperierenden Apple/Macintosh-Markt. Der Datenbankanbieter hat verschiedene Macintosh-Frontends vorgestellt, die an die Mac-Version des Oracle-Datenbanksystems gekoppelt werden können.

Genutzt werden kann die Datenbank-Familie von Oracle und deren Host-Netzwerk-Technologie unter der Benutzerschnittstelle des Datenbanksystems "Omnis V" von der Blyth Software lnc., Foster City/Kalifornien. "Clear Access" von der Fairfield Software Inc. in Iowa, ein Macintosh-Desk-Accessory, macht ebenfalls den Zugriff auf Oracle-Daten möglich.

Ein Expertensystem-Entwicklungstool für Macintosh-Rechner bietet die Millenium Software, Laguna Beach/Kalifornien, mit "Hyper-X Fusion". Das Produkt greift über die Oracle/Macintosh-Version auf Oracle-Datenbanken zu.