Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.10.1997

Oracle-Umsatz geringer als erwartet

03.10.1997

NEW YORK (CW) - Datenbankspezialist Oracle konnte im ersten Qualtal 1997/98 statt der erwarteten 1,4 lediglich 1,37 Milliarden Dollar Umsatz bilanzieren. Obwohl dies gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres einem Wachstum von rund 30 Prozent entspricht, waren die Börsianer insgeheim von noch größeren Einnahmen ausgegangen. Ausschlaggebend waren dem "Wall Street Journal" zufolge die nur um sechs Prozent gestiegenen Verkäufe von Datenbanklizenzen. Im Zuge der Markteinführung von "Oracle 8" hatten Experten hier ein Wachstum von knapp 20 Prozent veranschlagt. Die Oracle-Gewinne kletterten um 33 Prozent von 112,8 auf 149,8 Millionen Dollar, der Ertrag je Aktie erhöhte sich von elf auf 15 Cent.