Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.03.1996

Oracle Video-Server jetzt auf SNI-Plattformen

MUENCHEN (pi) - Die Siemens-Nixdorf Informationssysteme AG (SNI) und ihr Tochterunternehmen Pyramid Technology wollen den "Oracle Video Server" auf zwei ihrer Hochleistungsplattformen anbieten.

SNI und Pyramid kuendigten auf der Oracle-Entwicklerkonferenz in San Franzisko an, den Oracle Video Server auf dem SMP-System "RM 400" und dem MPP-Rechner "Reliant 1000" anzubieten. SNI und Pyramid sind Mitglieder des "Oracle Video Server Trailblazer" Programms, in dem ausgewaehlte Unternehmen in Zusammenarbeit mit Oracle den Aufbau komplexer neuer Geschaeftsanwendungen mit Integration von Voll-Bewegtbild-Video- und Hi-Fi-Audio-Systemen in Client-Server-Umgebungen vorbereiten.

Die neue RM400-C-Serie von SNI unterstuetzt dabei bis zu 100 Videostroeme pro System. So kann nach Angaben von SNI innerhalb eines unternehmensweiten Informations-Managements von beliebigen Standorten ueber beliebige Netzwerke auf alle Arten von Daten (relationale oder dreidimensionale Daten, Text, Bilder, Audio und Video) zugegriffen werden.