Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Orascom Telecom wäre an Vodafone Egypt ebenfalls interessiert

27.05.2010
KAIRO (Dow Jones)--Um die Mobilfunkaktivitäten von Vodafone in Ägypten wird möglicherweise ein Bieterkampf entbrennen. Neben dem ägyptischen Festnetzbetreiber Telecom Egypt hat auch Orascom Telecom Interesse geäußert. Der ägyptische Milliardär Naguib Sawiris, der Orascom Telecom kontrolliert, sagte Zawya Dow Jones am Donnerstag am Telefon, "ja", sein Unternehmen werde ein Gebot prüfen, wenn Vodafone ihren Anteil an dem Mobilfunk-Joint-Venture zum Verkauf stelle.

KAIRO (Dow Jones)--Um die Mobilfunkaktivitäten von Vodafone in Ägypten wird möglicherweise ein Bieterkampf entbrennen. Neben dem ägyptischen Festnetzbetreiber Telecom Egypt hat auch Orascom Telecom Interesse geäußert. Der ägyptische Milliardär Naguib Sawiris, der Orascom Telecom kontrolliert, sagte Zawya Dow Jones am Donnerstag am Telefon, "ja", sein Unternehmen werde ein Gebot prüfen, wenn Vodafone ihren Anteil an dem Mobilfunk-Joint-Venture zum Verkauf stelle.

Vodafone Egypt gehört zu 55% dem britischen Mobilfunkunternehmen und zu 45% dem staatlichen Festnetzanbieter Telecom Egypt. Vergangene Woche verlautete aus informierten Kreisen, dass Telecom Egypt sich an Vodafone gewandt habe, um dessen Anteil zu übernehmen. Von einem Kaufpreis von 3,44 Mrd EUR war die Rede. Die Verhandlungen sind bislang nicht offiziell bestätigt.

Vodafone Egypt ist der zweitgrößte Mobilfunkanbieter in Ägypten. Nummer eins am Markt ist der zu Orascom Telecom gehörende Anbieter Mobinil.

Webseiten: www.vodafone.com -Von Shereen El Gazzar für Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 111, unternehmen.de@dowjones.com (Molly Neal in London hat zu diesem Bericht beigetragen.) DJG/DJN/rio/ebb

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.