Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.05.1983 - 

DB-Philosophie im Auge:

Orbis strickt für / 38

HANNOVER (hh) - Auf Software für den IBM-Datenbankcomputer /38 hat sich die Orba Software GmbH aus Hannover spezialisiert. Das Unternehmen gab zur Messe neue dialogorientierte Programme aus dem Fertigungs- und Handelsbereich frei.

Das Team des Hannoveraner Unternehmens realisierte bereits Programme für die Finanzbuchhaltung, die Kostenstellen-/ Trägerrechnung, die Anlagenbuchhaltung und die Vermögensverwaltung aus dem Finanzbereich eines Anwenders. In der Pilotphase befindend sich die jetzt neu hinzugekommenen Zeit- und Materialwirtschaftsprogramme sowie auch die Vertriebsprogramme. Sie umfassen die Zeitwirtschaft, die Materialwirtsche und die Fertigungsverwaltung, sowie die Angebots- und Auftragsverwaltung. Geplant ist, diese Moduln zusammen mit der ebenfalls realisierten Personalsoftware gegen Ende des Jahres 1983 in die Liquiditäts- und Planungsberechnung einfließen zu lassen.

Nach Angaben der Unternehmensleitung orientierten sich die Produkte an der Datenbankphilosophie der / 38 und sind über gemeinsame Schnittstellen untereinander verknüpfbar.