Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1998 - 

Neue Version mit Software-Distribution

Orbiter erlaubt Verwaltung entfernter und mobiler User

Die System-Management-Lösung für mobile und remote Anwender enthält Möglichkeiten zur Änderungsanalyse, Virusbekämpfung, Job-Steuerung und Benachrichtigung im Alarmfall. Zudem integriert der Hersteller Funktionen zur Softwaredistribution. Die mobile Architektur erlaubt es dem Administrator, Anwender auch dann zu verwalten, wenn sie vom Netz getrennt sind. Dazu werden Messaging-Warteschlangen eingerichtet, Kompressionverfahren vorgenommen sowie Delta-Technologie angewendet, die nur die jeweiligen Änderungen zum Client vermitteln. Ist der Anwender wieder online, empfängt er die vorbereiteten Pakete und sendet seinerseits Management-Informationen. Orbiter läuft unter Windows NT und unterstützt Client-Systeme mit Windows 95, 98 und NT. Der Preis beträgt rund 5000 Dollar pro Konsole und 150 Dollar pro Arbeitsplatz.