Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.02.1991

Organisation von Wissen als Tagungsthema

PFORZHEIM (pi) - Kognitive Ansätze zum Ordnen und Darstellen von Wissen präsentiert die deutsche Sektion der International Society for Knowledge Organization (Isko) auf ihrer zweiten Tagung, die vom 16. bis 18. Oktober 1991 in Weilburg stattfindet.

Die Verfügbarkeit von Wissen wird laut Isko mehr und mehr zu einer wissenschaftlichen und technischen Herausforderung unserer Zeit. Gefordert seien intelligente, gut handhabbare Online-Systeme sowie der Anschluß an Kommunikationstechniken, die den elektronischen Dokumentenaustausch ermöglichen. Bis zur Realisierung dieser Systeme sei indes noch umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeit zu leisten.

Ziel der Isko-Tagung ist es, Grundlagenprobleme der Wissensordnung zur Sprache zu bringen. Unterteilt ist der Themenkatalog in die Bereiche

- Methoden,

- neuronale Paradigmen,

- Informationssysteme,

- Bibliothekswesen sowie

- verschiedene Spezialgebiete.

Eine Zusammenfassung von Beiträgen in Form einer DIN-A4-Seite erbittet Isko bis 15. März 1991. Abgabetermin für das druckfertige Manuskript ist der 15. September.

Informationen: SEL Alcatel, Dr.Jaenecke, Ostendstraße 3, 7530 Pforzheim.