Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.10.1982

Orgatechnik: Viel Holz

Händlertreff oder Pubilkumsmesse? Die Kölner Orgatechnik hat ihren endgültigen Platz immer noch nicht gefunden zwischen Hannover und SYSTEMS. Man will intimer sein als das CeBIT-Spektakel - jedoch umfassender als die Münchner Veranstaltung für DV-Profis. Aber mußte denn gleich die ganze Bürowelt eingeladen werden?

Es ist sicher ein gutes Konzept, Möbelhersteller und Bürofachhändler zusammenzubringen und von einer Ordermesse zu sprechen. In diesem Sinne ist die Orgatechnik "einmalig" in der Bundesrepublik. Nur darf man dann nicht so tun, als könne man zusätzlich SYSTEMS und CeBIT mit e i n e m (Zwischen-)Termin erschlagen- Die Kölner Messemanager hüten sich zwar, offen von einer Konkurrenz der Plätze (München, Hannover, Köln) zu sprechen, wer freilich die Orgatechnik-lnfos studiert, kann den Pulverdampf förmlich riechen. Aufträge von Orgatechnik-Besuchern sollen der stagnierenden Computerbranche einen sonnigen Spätherbst bescheren, hofft die Messeleitung. Bei den Ausstellern ist die Stimmung eher gedämpft. Man geht mit bescheidenen Erwartungen nach Köln. Orgatechnik-Veteranen befürchten gar, daß die Information auf der Strecke bleibt. Nicht genug, daß die Ausstellerzahl erneut anstieg, es wurde obendrein ein strammes Rahmenprogramm zusammengestellt. Wer, bitteschön, soll nebenher noch Zeit finden, die Messestände zu besuchen?