Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.07.1983

Osborne verschiebt Aktieneinführung

HAYWARD (VWD) - Trotz der günstigen Entwicklung für Aktien aus dem hochtechnologischen Bereich verschiebt die Osborne Computer Corp. die Börseneinführung ihrer Aktie. Begründet wird das mit der gegenwärtig schwierigen Geschäftsentwicklung und Terminproblemen bei der Markteinführung eines neuen tragbaren Computers.

Der April wurde nach Angaben von Chairman Adam Osborne ohne nennenswerte Einnahmen abgeschlossen, da viele Händler in Erwartung des neuen Gerätes keine neuen Aufträge für den "Osborne I" einen "Bestseller" des Jahres 1982, plazierten. Nachdem Osborne das neue Gerät, den "Osborne Executive" zum Preis von 2495 Dollar, frühzeitig der Elektronikpresse vorstellte, gingen die Verkäufe der älteren Entwicklung bereits im März zurück. Es dauerte jedoch noch bis Mitte Mai, bis Osborne die ersten "Executive"-Exemplare ausliefern konnte. Inzwischen war das Unternehmen in Cashflow-Probleme geraten und erhielt von 21 Investoren Zwischenfinanzierungen, über deren exakte Höhe keine Angaben erhältlich sind.