Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.1997

Osima 2.0 mit neuer Architektur

MÜNCHEN (CW) - Die Münchner ESG GmbH hat ihre objektorientierte Produktinformations- und Dokumenten-Management-Lösung "Osima 2.0" in einer zweiten Variante vorgestellt. Die bisherige Architektur ermöglicht eine heterogene Konfiguration von Windows- und Unix-Clients, die über eine DCE-Software (DCE = Distributed Computing Environment) mit dem unter Unix und NT laufenden Osima-Server verbunden sind. Um dem Trend nach NT-Arbeitsplätzen Rechnung zu tragen, bietet ESG nun eine Version an, bei der leistungsfähige NT-Front-ends ohne den Umweg über DCE auf den Server zugreifen können. Der Client übernimmt dabei rechenintensive Funktionen, die im ursprünglichen System dem Server vorbehalten waren.

ESG unterstützt künftig beide Varianten. Die Funktionalität der Pakete ist identisch, so daß auch ein gemischter Betrieb möglich sein soll.