Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.03.2010

Osram rechnet bei LEDs mit jährlichem Preisrückgang von bis zu 15%

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Lichtsparte von Siemens muss sich auf Preisrückgänge bei der LED-Technik einstellen. Mit einem jährlichen Preisrückgang von bis zu 15% sei zu rechnen, sagte Osram-Vorstandsvorsitzender Martin Goetzeler am Freitag vor Analysten. Osram rechnet für den LED-Markt mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 50%. Einer Präsentation zufolge soll der Markt auf 9,8 Mrd EUR im Jahr 2013 von 2 Mrd EUR im vergangenen Jahr wachsen. Die Division des Siemens-Industriesektors setzt große Hoffnungen in die moderne Lichttechnik.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Lichtsparte von Siemens muss sich auf Preisrückgänge bei der LED-Technik einstellen. Mit einem jährlichen Preisrückgang von bis zu 15% sei zu rechnen, sagte Osram-Vorstandsvorsitzender Martin Goetzeler am Freitag vor Analysten. Osram rechnet für den LED-Markt mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 50%. Einer Präsentation zufolge soll der Markt auf 9,8 Mrd EUR im Jahr 2013 von 2 Mrd EUR im vergangenen Jahr wachsen. Die Division des Siemens-Industriesektors setzt große Hoffnungen in die moderne Lichttechnik.

Webseite: www.siemens.com -Von Matthias Karpstein, Dow Jones Newswires, +49 89 55214030, matthias.karpstein@dowjones.com DJG/mak/brb Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.