Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.09.1998 - 

Rückkauf von e-plus-Anteilen geplant

Otelo steigt bei Iridium aus

Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtet, will sich die Veba- und RWE-Tochter, aufgeschreckt durch einen drohenden Zwei-Milliarden-Mark-Verlust, ihre Randaktivitäten aufgeben. Am Iridium-Konsortium hält Otelo derzeit neun Prozent. Der Betreiber des gleichnamigen Dienstes mußte den für den 23. September anberaumten Start aufgrund von Problemen mit Handies, Software und Satelliten auf den 1. November verschieben.

Außerdem möchte Otelo den 22prozentigen Anteil an e-plus zurückkaufen, den derzeit noch Bell South besitzt, allerdings verlangt der US-Carrier 1,4 Milliarden Mark. Die Verhandlungen über eine enge Zusammenarbeit im Festnetz-Markt scheiterten kürzlich. Otelo möchte nun keine Rücksicht mehr auf Minderheitsgesellschafter nehmen.