Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.2010

ots.CorporateNews: Kontron AG / Kontron AG erweitert Energie-Portfolio durch Einstieg bei ...

Eching bei München (ots) - 40 Prozent der Anteile und Mehrheitsstimmrecht übernommen / strategisches Investment in Zukunftsmarkt intelligenter Stromnetze / Ausbau der Innovationsführerschaft Die Kontron AG, weltweit führender Anbieter von Embedded Computer Systemen, steigt bei der Ubitronix System Solutions GmbH mit Sitz im oberösterreichischen Hagenberg ein. Zum 26. Juli 2010 werden 40 Prozent der Anteile und die Mehrheit der Stimmrechte bei dem Spezialisten für Energiemanagement übernommen. Zudem sicherte sich Kontron die Option auf eine Aufstockung der Anteile auf über 70 Prozent. Die Transaktion ist nicht cash-wirksam. Kontron gewährt für die Anteile an Ubitronix ihreAnteile an der Quanmax Inc. Kontron hält 19 Prozent an dem an der Börse Taipeh gelisteten Unternehmen. Die Anteile haben zur Zeit einen Börsenwert von 4 Millionen Euro. Diese Beteiligung ist allerdings bereits seit 2008 nicht mehr in der Kontron-Bilanz konsolidiert. "Die Akquisition der Ubitronix-Anteile ist für uns eine strategische Investition, mit der wir uns auf dem Zukunftsmarkt Energie verstärken", so Ulrich Gehrmann, Vorstandsvorsitzender von Kontron. Ubitronix bietet Energieversorgern und Netzbetreibern Hard- und Softwarelösungen für die wachsenden Herausforderungen des liberalisierten Energiemarktes an. "Der Aufbau intelligenter Stromnetze, so genannter Smart Grids, erfordert insbesondere auch intelligentes Zählermanagement. Dieses Smart Metering ist wichtig für energie- und kosteneffizientes Management von Strom-, Gas- und Wassernetzen und ist Kernkompetenz von Ubitronix", so Gehrmann. Allein in Deutschland soll nach dem Willen der Bundesregierung bis 2014 der Messstellenbetrieb auf Smart Metering umgestellt werden. Für beide Seiten ergeben sich durch die Transaktion Synergien: Ubitronix erhält Zugang zur globalen Supply Chain von Kontron und kann so Material- und Fertigungskosten senken, Kontron kann künftig OEM-Lösungen für Smart Grid und Smart Metering anbieten. Bereits heute bietet Kontron für den wachsenden Schlüsselmarkt Energie standard- und kundenspezifische, robuste Industrie-PCs, hochverfügbare und ausfallsichere Server sowie Gateways und Switches an - mit dem Know-how von Ubitronix können die Zeiträume bis zur Produkteinführung verkürzt werden. Gehrmann: "Hochkomplexe Systemen und Lösungen von Kontron sind bereits heute unerlässlich für die Steuerung intelligenter Energienetze der Zukunft. Mit Ubitronix bauen wir unsere Innovationsführerschaft auch in diesem Anwendungsgebiet aus." Originaltext: Kontron AG Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/17775 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_17775.rss2 ISIN: DE0006053952 Pressekontakt: Investor Relations Gaby Moldan Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1, 85386 Eching Tel: 08165/77212, Fax 08165/77222 Email: Gaby.Moldan@kontron.com Für weitere Informationen Dr. Udo Nimsdorf Engel & Zimmermann AG Agentur für Wirtschaftskommunikation Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, 82131 Gauting Tel: 089-89 35 633, Fax: 089-89 39 84 29 Email: info@engel-zimmermann.de

Eching bei München (ots) - 40 Prozent der Anteile und Mehrheitsstimmrecht übernommen / strategisches Investment in Zukunftsmarkt intelligenter Stromnetze / Ausbau der Innovationsführerschaft Die Kontron AG, weltweit führender Anbieter von Embedded Computer Systemen, steigt bei der Ubitronix System Solutions GmbH mit Sitz im oberösterreichischen Hagenberg ein. Zum 26. Juli 2010 werden 40 Prozent der Anteile und die Mehrheit der Stimmrechte bei dem Spezialisten für Energiemanagement übernommen. Zudem sicherte sich Kontron die Option auf eine Aufstockung der Anteile auf über 70 Prozent. Die Transaktion ist nicht cash-wirksam. Kontron gewährt für die Anteile an Ubitronix ihreAnteile an der Quanmax Inc. Kontron hält 19 Prozent an dem an der Börse Taipeh gelisteten Unternehmen. Die Anteile haben zur Zeit einen Börsenwert von 4 Millionen Euro. Diese Beteiligung ist allerdings bereits seit 2008 nicht mehr in der Kontron-Bilanz konsolidiert. "Die Akquisition der Ubitronix-Anteile ist für uns eine strategische Investition, mit der wir uns auf dem Zukunftsmarkt Energie verstärken", so Ulrich Gehrmann, Vorstandsvorsitzender von Kontron. Ubitronix bietet Energieversorgern und Netzbetreibern Hard- und Softwarelösungen für die wachsenden Herausforderungen des liberalisierten Energiemarktes an. "Der Aufbau intelligenter Stromnetze, so genannter Smart Grids, erfordert insbesondere auch intelligentes Zählermanagement. Dieses Smart Metering ist wichtig für energie- und kosteneffizientes Management von Strom-, Gas- und Wassernetzen und ist Kernkompetenz von Ubitronix", so Gehrmann. Allein in Deutschland soll nach dem Willen der Bundesregierung bis 2014 der Messstellenbetrieb auf Smart Metering umgestellt werden. Für beide Seiten ergeben sich durch die Transaktion Synergien: Ubitronix erhält Zugang zur globalen Supply Chain von Kontron und kann so Material- und Fertigungskosten senken, Kontron kann künftig OEM-Lösungen für Smart Grid und Smart Metering anbieten. Bereits heute bietet Kontron für den wachsenden Schlüsselmarkt Energie standard- und kundenspezifische, robuste Industrie-PCs, hochverfügbare und ausfallsichere Server sowie Gateways und Switches an - mit dem Know-how von Ubitronix können die Zeiträume bis zur Produkteinführung verkürzt werden. Gehrmann: "Hochkomplexe Systemen und Lösungen von Kontron sind bereits heute unerlässlich für die Steuerung intelligenter Energienetze der Zukunft. Mit Ubitronix bauen wir unsere Innovationsführerschaft auch in diesem Anwendungsgebiet aus." Originaltext: Kontron AG Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/17775 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_17775.rss2 ISIN: DE0006053952 Pressekontakt: Investor Relations Gaby Moldan Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1, 85386 Eching Tel: 08165/77212, Fax 08165/77222 Email: Gaby.Moldan@kontron.com Für weitere Informationen Dr. Udo Nimsdorf Engel & Zimmermann AG Agentur für Wirtschaftskommunikation Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, 82131 Gauting Tel: 089-89 35 633, Fax: 089-89 39 84 29 Email: info@engel-zimmermann.de

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.