Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1992

Outsourcer CSC im Aufwind trotz Europa-Verlust

MÜNCHEN (CW) - Die kalifornische Computer Sciences Corp. (CSC) meldet erfreuliche Geschäftszahlen für das erste Quartal 1992/93, obwohl in Europa Verluste anfielen.

Der auch im Beratungsmarkt tätige Outsourcing-Konkurrent von EDS, Debis und demnächst von IBM Deutschland erhöhte seinen Umsatz um ein Drittel auf 605 Millionen Mark; der Ertrag stieg um zwölf Prozent auf 16 Millionen Dollar.

Im Europageschäft (2200 Mitarbeiter) dagegen muß sich CSC trotz einer Umsatzsteigerung weiter mit roten Zahlen abfinden, gestand Chairman und Präsident William Hoover ein, ohne konkrete Zahlen zu nennen. Die Perspektive sei allerdings günstig; als belegendes Beispiel nannte der CSC-Chef einen 23-Millionen-Dollar-Auftrag der britischen Luftwaffe.