Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.07.1999 - 

Buchungen via Telefonverbindung

Outsourcing in der Zeitwirtschaft

BESSENBACH (pi) - Mit "I.C. Service" setzt die B. Rexroth GmbH auf die Arbeitszeitverwaltung als ausgelagerte Dienstleistung. Das System erfaßt die Arbeitszeiten über ein Terminal und die Ausweiskarten der Mitarbeiter.

Mit Hilfe von Funktionen wie "Kommen", "Gehen", "Pause" oder "Dienstgang" speist der Beschäftigte seine Arbeitszeitdaten selbständig in das Terminal ein. Die erfaßten Daten überträgt die Software automatisch über eine Telefonverbindung an das Rexroth-Rechenzentrum. Neben den Arbeitszeiten werden Informationen über Urlaub, Krankheit oder Korrektur von Zeitbuchungen in das Programm aufgenommen.

Bei der Abrechnung teilt das System alle registrierten Daten anhand der Tarifvereinbarungen und Arbeitszeitmodelle des Kunden in entsprechende Kategorien auf. Neben einem Monatsspiegel für jeden Mitarbeiter erstellt die Software auch abteilungsweise Übersichten über die monatlich geleistete Arbeit oder die Gleitzeiten. Auf Wunsch ist auch die Darstellung von Urlaubsübersichten, Quartalsplanern oder Jahresübersichten möglich.