Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.03.1985

OV an Seehäfen erhält Aufwind

BREMEN (CW) - Eine Arbeitsgemeinschaft aus Hamburger und Bremer Firmen soll den möglichen erweiterten Einsatz moderner Technologien in der Seehafenverkehrswirtschaft untersuchen. Den Angaben des Bremer Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik zufolge, erteilte das Bundesministerium für Forschung und Technologie jetzt einen entsprechenden Auftrag.

Ziel der Untersuchung sei es, die Projektvorschläge für Entwicklungen auf den Gebieten technologischer Verfahren und der Informationstechnik zu erarbeiten. Unter anderem ginge es darum, die Transport-, Umschlag- und Lagervorgänge durch moderne Informationstechnik besser abzustimmen und alle am Transportweg beteiligten Unternehmen miteinander kommunizieren zu lassen. Der Arbeitsgemeinschaft gehören die Hamburger Studiengesellschaft Nahverkehr, die Hamburg Port Consulting sowie die Port and Transport Consulting Bremen an.