Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1988 - 

Kindermann & Co. GmbH, Ochsenfurt:

Overheadprojektion mit PV Viewer und handlichem Laser

Der in Hannover von Kindermann & Co. vorgestellte PV Viewer ist ein Projektionsaufsatz für Computerdaten. Durch optische Durchlichtprojektion einer Flüssigkristall-Matrix mit 640 mal 200 Punkten werden Computerdaten in Verbindung mit einem Overheadprojektor stark vergrößert dargestellt.

Das temperaturstabilisierte SuperTwist-LCD des PC Viewer wird über

das mitgelieferte Kabel an den Video-Ausgang eines MS-DOS-Rechners mit CGA- oder EGA-Grafikkarte oder eines Apple 11 angeschlossen und übersteht auch Dauerbetrieb ohne Kontrastverlust durch Erwärmung. Das Display hat eine effektive Fläche von 211 mal 158 Millimeter und stellt 25 Zeilen zu 80 Zeichen dar.

Gezielte Hinweise auf Projektionswänden oder weit entfernten Objekten erlaubt der Laser Pointer 100. Der brillant leuchtende rote Laserpunkt ist auch bei hellem Tageslicht noch deutlich sichtbar und bleibt dank fehlender Strahldivergenz auch in weiter Entfernung noch scharf gebündelt. Das mit Batterien 240 Gramm schwere Gerät liegt gut in der Hand und ist ungefährlich (TÜV/VDE-geprüfter Laser der Klasse 2).