Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.07.1994

Ovum prophezeit dem Datenfunk grosses Wachstum

LONDON (CW) - Das Londoner Marktforschungsinstitut Ovum Ltd. rechnet damit, dass die Zahl der Anwender von mobilen Datendiensten bis zum Jahr 2000 um das Fuenfundzwanzigfache steigen wird. Der Studie "Mobile Data: Market Strategies" zufolge generieren dann 18 Millionen Datenfunker einen Umsatz von zehn Milliarden Dollar. Damit prophezeien die Ovum-Auguren diesem Marktsegment im Vergleich zu ihrer letztjaehrigen Studie die doppelte Teilnehmerzahl. Bei Ovum erklaert man diese Diskrepanz damit, dass die horizontale Ausweitung des Marktes schneller erfolgen wird als vorausgesagt. Bisher hatten die Auguren den vertikalen Markt als Stuetze der Entwicklung gesehen. Mittlerweile gehen die Analysten davon aus, dass sich auch der horizontale Markt rasch entwickelt und den vertikalen in seiner Bedeutung uebertrifft. Bei ihrer Prognose stuetzen sich die Auguren auf zwei Ereignisse: Microsofts Zusammenarbeit mit der Paging Company Mobile Telecommunications Technologies Inc. sowie Novells Ankuendigung, Appware in Richtung Datenfunk zu erweitern.