Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Owis erweitert UML-Tool OTW

18.02.2000

MÜNCHEN (CW) - Die Firma Owis, Ilmenau, hat ihr UML-Modellierungswerkzeug "OTW" mit Version 2.4 um eine Reihe von Features erweitert. Insbesondere das Einbinden von Quellcode wurde verbessert. Version 2.4 der "Objekttechnologie-Werkbank" ermöglicht es, beim Reverseengineering über so genannte Scanner nun auch Modellinformationen aus Datenbanksystemen, Modelle aus "Rational Rose" sowie Code aus "Borland Delphi" zu importieren. Erstmals können mit den Scannern mehrere Dateien gleichzeitig eingespeist und Repositories für den E-Mail-Versand gepackt werden. Bei der Wiederverwendung durch Musterinstanzierung sind fortan Standardmuster erhältlich, und Modellinformationen lassen sich grafisch besser darstellen.