Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Ozon-Kat killt den Staub vom Druckergebläse

18.10.1991

MÜNCHEN (pi) - Die Filterlösung "Ozon-Kat" von Nokia soll die Luft vor Ozon, Papierstaub und Tonerpartikeln schützen, die beim Betrieb von Laserdruckern entstehen können. Dem Münchner Anbieter, Bürop & First Service GmbH, zufolge, habe ein Test des Danish Technological Institute gezeigt, daß die Ozonkonzentration am Gebläse eines Laserdruckers zu Augenbrennen, Kopfschmerzen und trockenen Schleimhäuten führen kann.