Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.06.1995

Packard Bell jagt Compaq den ersten Rang ab

FRAMINGHAM (IDG) - Die Packard Bell Electronics Inc. hat in den USA den ersten Rang unter den PC-Anbietern erobert. Vorlaeufigen Zahlen der International Data Corp. (IDC) zufolge hat der Hersteller im ersten Quartal 1995 rund 591 000 PCs verkauft, 37 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Damit verweist Packard Bell den bisherigen Marktfuehrer Compaq, der in den ersten drei Monaten 530 000 Einheiten absetzte, auf Rang zwei. Als dritter ging Apple mit 477 000 verkauften PCs durchs Ziel. Der fruehere Marktfuehrer IBM brachte trotz erheblicher Anstrengungen im Marketing und Reorganisationsmassnahmen in der PC-Division nur 410 000 Mikros unter die Leute und belegt damit in den USA Platz vier.