Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.05.1998

Packard Bell muß sparen

MÜNCHEN (CW) - Packard Bell schickt insgesamt 600 Mitarbeiter für eine Woche in unbezahlten Urlaub. Mit dieser Sparmaßnahme reagiert der PC-Hersteller auf sinkende Verkaufszahlen. Auch der Marktanteil von Packard Bell ist zurückgegangen, weil Compaq und Hewlett-Packard mit zunehmender Aggressivität in die Domäne des Anbieters von Low-cost-Computern vorgedrungen sind. So stammen auch die beurlaubten Mitarbeiter aus der Abteilung, die für den Einzelhandel zuständig ist.