Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.07.1990 - 

Electronic Publishing auf dem PC

"Page Express" erweitert DTP in Richtung Pre-Press-System

MÜNCHEN (pi) - Ein Pre-Press-System mit Bild- und Textintegration sowie mit Anbindung an Hell- oder Scitex-Scanner für den professionellen Einsatz bietet die Techex Computer + Grafik GmbH, München, zu einem Preis von rund 170 000 Mark an.

"Page Express", so der Name des Systems, soll die Stufen vor dem endgültigen Druck, wie Satz und Umbruch, die Reproduktion von Grafik und Bildern, Retusche und Seitenmontage erleichtern sowie die Herstellung von Druckformen in einer Qualität, wie dies nur von den vergleichsweise teureren High-end-Pre-Press-Systemen geleistet wird, sicherstellen.

Page Express erlaubt es, Dokumente aus verschiedenen Quellen zu kombinieren, zu bearbeiten und zu separieren. Farb-Scans lassen sich mit High-end-Scannern von Hell, Scitex und anderen Anbietern digitalisieren und mit Page Express bearbeiten. Postscript-Dateien aus praktisch allen Mac- und MS-DOS-DTP-Programmen können eingelesen werden. So ist es möglich, das Layout und den gesamten Text einer farbigen Broschüre auf einem DTP-Arbeitsplatz zu erstellen und anschließend mit Page Express um die gescannten und nachbearbeiteten hochaufgelösten Farbbilder zu ergänzen. +

Informationen: Techex Computer + Grafik GmbH, Eschenstr. 64, 8028 Taufkirchen, Telefon 0 89/61 20 01-0