Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.01.1997 - 

Mittelständler im Visier

Paisy-Anbieter ADP übernimmt Taylorix AG

Die seit Anfang des Jahres rechtswirksame Transaktion wurde durch den Erwerb aller Taylorix-Aktien seitens ADPs vom bisherigen Eigentümer, der in Salzburg ansässigen Porsche-Holding, realisiert. Über die Höhe des Kaufpreises machten die beteiligten Unternehmen keinerlei Angaben. Alle bisherigen Dienstleistungen der Stuttgarter sollen, wie Philippe Lanternier, Geschäftsführer der deutschen ADP-Tochter ADP Employer Services GmbH gegenüber der COMPUTERWOCHE betonte, weiterhin angeboten und ausgebaut werden.

ADP betrachtet die Übernahme des Rechenzentrumsbereiches von Taylorix nach den Worten Lanterniers, der ab sofort die Gesamtverantwortung für alle Aktivitäten in Deutschland trägt, als "wesentliche Stärkung des eigenen Kerngeschäfts". Man könne nun mit dem Verkauf betriebswirtschaftlicher Software, vor allem des Personalwirtschaftssystems "Paisy", und dem kompletten Outsourcing der Personalverwaltung Firmen aller Größenordnungen und in allen Branchen adressieren.

Bereits Anfang 1996 hatte sich die deutsche ADP-Tochter mit der Übernahme des Rhein-Main-Rechenzentrums einen Dienstleister einverleibt, der etwa 500 vorwiegend mittelständische Kunden mit rund 100000 Mitarbeitern im Bereich Lohnabrechnung und Finanzbuchhaltung betreut. Auch im Zielmarkt der Steuerberater verfüge man nun durch das Taylorix-Serviceportfolio über eine hervorragende Basis, heißt es weiter. Sowohl die ADP Employer Services GmbH als auch die Taylorix AG werden aber bis auf weiteres unter ihren alten Namen getrennt im Markt agieren

Die Taylorix AG gehört zu den großen, traditionellen Anbietern im Bereich Lohnabrechnung und Finanzbuchhaltung. Das Unternehmen erwirtschaftete zuletzt mit rund 9000 Kunden einen Jahresumsatz von mehr als 60 Millionen Mark. Die Stuttgarter waren in den vergangenen Jahren ins Gerede gekommen, als man zeitweise rote Zahlen schrieb. Nach erfolgreicher Restrukturierungsphase - unter anderem wurden die Taylorix Software und Service GmbH an das eigene Management sowie die Taylorix Fachverlag GmbH an die Holtzbrinck-Gruppe verkauft - verzeichnet der übriggebliebene Rechenzentrumsbereich wieder eine positive Entwicklung.