Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Gier Electronics:


12.04.1979 - 

Pak und Pad

HANNOVER (pi) - Bei Gier Electronics sollen mobile Datenerfassungsgeräte das Interesse der Messebesucher auf sich ziehen.

Die "ambulanten" Terminals werden mit "Scorepad" und "Scorepak" bezeichnet. Das "Scorepad" im Flachformat dient vor allem zur Erstellung von Sortimentslisten, das "Scorepak" im Taschenrechner-Format zur Erfassung der Daten am Datenursprungsort. Die Speicherkapazität des Halbleiterspeichers NMOS beträgt 4 bis 64 K (4 Bit); die Datenübertragung geschieht mit 120 Zeichen/Sek. Die Standard-Ausrüstung ist einschließlich Akustikkoppler oder mit serieller Schnittstelle CCITT V.24/V.25 lieferbar. Als Zusatzeinrichtung wird ein Lesestift für Strichcode angeboten. Die numerische Tastatur hat drei Sonderzeichen und sieben Funktionstasten.

Informationen: Gier Electronics GmbH, Postfach 2247, 3000 Hannover

CeBIT-West (Halle 18), Stand 2101/2201.