Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1984 - 

Softlab GmbH:

Pakete im neuen Look

Softlab. das Software- und Systemhaus aus München. ist auf der diesjährigen Hannover-Messe mit dreien seiner großen Technologieprodukte vertreten.

Maestro, das dedizierte Entwicklungssystem, wird in seiner weiterentwickelten Version 4.2 präsentiert: Basisfunktionen wurden überarbeitet und erweitert, Schnittstellen verbessert und das Projektführungssystem ausgebaut. Maestro ist ein Gemeinschaftsprodukt mit Philips.

Camic/S ist Softlabs universelles Entwicklungssystem für Mikroprozessor-Software. Zur Hannover-Messe präsentiert sich Camic/S in weiterentwickelter Form mit neuen Cross-Compilern und symbolischem Debugging. Camic/S ist eine Gemeinschaftsentwicklung mit Digital Equipment.

Papics, die Projektbibliothek für VMS- und Tops-20-Anwender, ist eine Softlab-Neuentwicklung und wird dieses Jahr zum ersten Mal auf der Hannover-Messe präsentiert. Das Produkt plant, überwacht und steuert Software-Projekte.

Messebesucher können Softlabs Produkte live. erleben: In Kurzdemos oder ausführlichen eineinhalbstündigen Vorführungen: Camic/S und Papics in Halle 3, Stand-Nr. 1602/1702 (auf dem DEC-Stand), und Maestro in Halle 1 CeBIT B8, Stand-Nr. 5101/5201 (auf dem Philips-Stand).