Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.10.1988 - 

rhv Software-Systeme GmbH:

Palette von Zusatzmodulen für Businessgrafik Harvard Graphics

Mit etlichen Neuheiten reist die Düsseldorfer rhv Software-Systeme GmbH in München an. Dazu gehört eine Palette von Zusatzmodulen für die Businessgrafik Software Harvard Graphics.

Der Systemkatalog kann nun um ein Modul erweitert werden, in dem dreihundert zusätzliche Symbole aus den unterschiedlichen Bereichen, wie Kommunikation, Computer und Peripherie oder Gebäude enthalten sind. Darüber hinaus wurde für das Grafikprogramm ein dreiteiliges Werkzeug entwickelt, das die Bildschirm-Präsentation unterstützt. Neben dem Aufbau von Bildern aus systemeigenen Daten unterstütze das Tool, so der Anbieter, auch die Übernahme von Texten und Grafiken aus jedem anderen Programm.

Entwicklern und Planern in der Elektrotechnik präsentieren die Rheinländer ein modular aufgebautes Programmpaket für das Erstellen elektrischer Schaltpläne. "Elpro" unterstützt die Entwicklung von Stromlauf-, Klemmen- und Aufbauplänen sowie von Stück- und Bestellisten. Das Softwarepaket läuft laut Anbieter auf dem IBM-AT und kompatiblen Systemen unter DOS ab Version 3.0. Voraussetzung für den Einsatz sind außerdem 650 Kilobyte RAM und eine 20-Megabyte-Festplatte.

Neu im Produktspektrum der Düsseldorfer ist auch das NC-Programmiersystem Campro. Das modular aufgebaute Paket sei, so das Unternehmen, für PS/2, AT und IBM-AT-kompatible Rechner lieferbar. Die Software bietet neben einer Werkzeug- und Werkstoffverwaltung und einem Grafikprogramm auch eine Grafikfunktion, welche geometrische Konstruktionsdaten weiterverarbeitet. Daneben kann der Anwender mit dem an die gängigen NC-Steuerung anpaßbaren NC-Modul entsprechende Programme erstellen und analysieren. Außerdem ist in das Paket eine NC-Datenbank integriert. Das Produkt ist nach Angaben des Anbieters ab 13 000 Mark erhältlich.

Informationen: rhv Software-Systeme GmbH, Georg-Glock-Straße 3, 4000 Düsseldorf

Halle 7, Stand D8-E7