Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.09.2000

Palm-Ergebnis fällt höher aus als erwartet

MÜNCHEN (CW) - Palm Inc. hat die Erwartungen der Analysten im ersten Finanzquartal des laufenden Geschäftsjahres übertroffen. Der Handheld-Hersteller gibt für die Monate Juni bis August 2000 einen Umsatz von 401 Millionen Dollar an. Das entspricht einem Wachstum von 127 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum des letzten Geschäftsjahres.

Der aktuelle Gewinn beträgt 17,3 Millionen Dollar oder drei Cent pro Anteilschein. Vor einem Jahr waren es noch 9,7 Millionen Dollar und zwei Cent pro Aktie. Auch für das jetzt beendete Quartal hatten verschiedene Analysten einen Gewinn von zwei Cent prognostiziert.

Palm hat im letzten Finanzquartal 1,5 Millionen Geräte weltweit verkauft. Das sind fast 400000 mehr als noch ein Jahr zuvor. Analysten betrachten den Palm-Kurs positiv. "Es war ein solides Quartal", beurteilt William Crawford, Analyst bei Merrill Lynch, das Ergebnis. Trotz der Engpässe bei der Komponentenversorgung konnte der Marktführer seine Absatzzahlen deutlich steigern.