Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.03.2003 - 

Gehaltsabrechnung 2002

Palmisano verdient weniger als Gerstner

MÜNCHEN (CW) - Samuel Palmisano, CEO von IBM seit März 2002, erhielt im vergangenen Jahr 5,9 Millionen Dollar an Gehalt plus Bonuszahlungen. Das ist gut die Hälfte von den mehr als zehn Millionen Dollar, die sein Vorgänger Louis Gerstner im Jahr 2001 mit nach Hause nahm. In diesen Zahlungen spiegelt sich auch der Verlauf des vergangenen Geschäftsjahres von Big Blue wieder. Der Gewinn des Unternehmens sank von 8,1 Milliarden im Geschäftsjahr 2001 auf 5,3 Milliarden Dollar, mehr als 15000 Mitarbeiter mussten im Verlauf des Jahres ihren Hut nehmen. Auch der Aktienkurs, der den Wert der an die Manager ausgegebenen Optionen bestimmt, war gesunken. Zur Berechnung von Gerstners Anteilen bewegte sich der Wert des Papiers noch über 120 Dollar, ein Jahr später lag er bei rund 77 Dollar. (rs)