Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1981 - 

Epson Deutschland:

Papier geduldig bedruckt

HANNOVER (pi) - Die grafische Ausgabe von Daten ist ein Einsatzgebiet des mikroprozessorgesteuerten Matrix-Druckers von Epson.

Der "MX-80 F/T" (Friktion Traktor-Typ) ist ein 9X9-Punkt-Matrix-Drukker, geeignet für Einzelblatt-, Rollen- und Endlospapier. Seine Geschwindigkeit ist 80 cps. Er arbeitet bidirektional mit 96 Zeichen ASCII-Satz, 64 Grafikzeichen sowie acht nationalen Zusatzzeichen. Je nach Zeichengröße druckt er 40 oder 80, 66 oder 132 Zeichen je Zeile.

Kurven, Diagramme, Grafiken und Linien sind ebenfalls möglich. Er eignet sich für die grafische Ausgabe von Daten und bietet einen programmierbaren Tabulator. Bei Traktorbetrieb ist die stufenlose Papierbreiten-Einstellung zwischen 101,6 und 254 mm (4 Zoll bis 10 Zoll) möglich.

Informationen: Epson Deutschland GmbH, Am Seestern 24, 4 000 Düsseldorf 11.

Auf der Hannover-Messe '81: CeBIT-West (Halle 18), Stand 1301.