Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.2007

Papparazzi knipst Vista

Bildschirmfenster lassen sich per "Screen-Dump" anfertigen. Leider ist diese Methode zwar unkompliziert, aber nicht besonders komfortabel. An PC-Nutzer mit höheren Ansprüchen richtet sich das Softwarehaus Techsmith mit "Snagit", das in Version 8.2 um weitere Funktionen ergänzt wurde und mit Windows Vista sowie Office 2007 zusammenarbeitet.

Mit dem Werkzeug lassen sich Bildschirminhalte abfotografieren. Zudem gestattet es Snagit, mit einer Scroll-Funktion auch Inhalte zu erfassen, die außerhalb des sichtbaren Bereichs liegen. Insbesondere an Nutzer, die Handbücher erzeugen wollen, richten sich die Eigenschaften, mit denen man Menüs ablichten kann. Solche Anwender können ferner Bediensequenzen mitschneiden, die dann wie ein Film ablaufen. Erfasste Bildschirmfotos lassen sich mit einer Palette an Werkzeugen bearbeiten, zum Beispiel kann man Bildelemente optisch hervorheben oder mit Symbolen wie Pfeilen versehen. Mit weiteren Hilfsmitteln lassen sich Farben verbessern sowie Bilder drehen und kippen.

Snagit begleitet den Nutzer beim Anfertigen von Screenshots: Zunächst wählt er aus, ob er ein Vollbild, nur ein Fenster oder einen Bereich erfassen möchte. Das Abbild erscheint danach in einer Vorschau, in der er die besagten Werkzeuge anwenden, das Bild speichern, per E-Mail versenden sowie in Office-Programme einfügen kann. Zudem lassen sich Desktop-Fotos in einem Katalog speichern. Durch die Office-Kopplung ließ sich der Screen in eine Folie in Powerpoint 2007 einfügen.

Die Einzelplatzlizenz der Windows-Software schlägt mit 38,50 Euro zu Buche. Auf seiner Website bietet Techsmith technische Unterstützung für Anwender von Snagit an. (fn)

CW-Fazit: Wer oft Screenshots anfertigen und weiterverarbeiten muss, dem liefert Snagit zahlreiche Hilfsmittel, die sich leicht bedienen lassen.