Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.08.1991

Parallel-Compiler für C und Fortran auf 860-CPU

POING (pi) - Intel und Alliant haben angekündigt, daß die Parallel-Compiler des Computer-Herstellers nun für den Einsatz auf Intels 860-RISC-CPU verfügbar seien.

Die Auslieferung der Fortran- und C-Compiler für Systeme, die mit dem 860XR-Prozessor arbeiten, beginnt nach Unternehmensangaben im dritten Quartal 1991. Die Software steht auch anderen Herstellern zur Verfügung, die Systeme auf Basis von Intels neuer 860XP-CPU entwickeln.

Die Zentraleinheit verfügt unter anderem über die sogenannte On-chip-Unterstützung der Alliant-spezifischen Concurrency Control Architecture (CCA). Diese bietet Synchronisierungs- und Steuerfunktionen für Multiprozessor Computersysteme.

Sowohl die jetzt präsentierten Compiler als auch CCA sind Elemente der PAX-Spezifikation (Parallel Architecture Extended). Mit PAX wollen Intel und Alliant einen Hard- und Software-Standard durchsetzen, nachdem alle mit einem 860XR- oder XP-Prozessor ausgerüsteten Systeme Softwaredurchgängigkeit garantieren würden.