Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.06.1995 - 

Neue Produkte

Parallel-Port des PCs greift auf ISDN zu

KREFELD (pi) - Mit einer neuen ISDN-Loesung will die Creatix GmbH, Saarbruecken, PC-Anwendern den Einstieg in das digitale Netz der Telekom vereinfachen. "ISDN So-Box" kann direkt an den parallelen Port des PCs angeschlossen werden und wird mit Software ausgeliefert. Im Kaufpreis von rund 350 Mark ist das Common Application Programming Interface (CAPI) fuer DOS-Rechner und Treiber fuer cfos/ Plus inklusive entsprechenden Terminalprogramms enthalten. Ueber den cfos/Plus-Fossil- und Interrupt-14-Treiber laesst sich die ISDN-Box wie ein Hayes-kompatibles Modem ansprechen.

Fuer Windows-Rechner liegt dem Paket ein entsprechendes CAPI, ein Btx-Decoder, ein Euro-File-Transfer- und Faxprogramm sowie ein Supportmodul bei. Das Faxprogramm ist so konzipiert, das es auch mit analogen G3-Geraeten Nachrichten austauschen kann. Neben DOS und Windows hat Creatix auch OS/2-Anwender bedacht. Fuer diese Clientel steht ein OS/2-CAPI in einem Support-Eurotransfer-Rechner zum Herunterladen bereit. Zu beziehen ist das Geraet ueber den Connect Service der Riedlbauer GmbH, Krefeld. Wird beim Kauf gleichzeitig eine ISDN-Leitung beantragt, reduziert sich der Preis auf etwa 220 Mark.