Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.02.1993

Parallelrechner optimiert fuer DB-Aufgaben

LONDON (IDG) - ICL wird in den naechsten Monaten einen massiv- parallelen SQL-Datenbank-Server vorstellen, der auf Sparc- Prozessoren basiert. Genaue Einzelheiten gab ICL noch nicht bekannt, jedoch steht fest, dass Oracle und Ingres an der Entwicklung beteiligt waren.

Zusammen mit der Siemens AG und der Bull-Gruppe arbeitet ICL im "European Declarative System" (EDS), einem von der EG gegruendeten Projekt fuer den Bau von Parallelrechner. ICL erwarb kuerzlich die Lizenz fuer die Unix-Mikrokernel-Technik von Chorus Systems, die fuer parallelverarbeitende Systeme optimiert ist.

Nach ICL-Angaben verarbeitet das System im Labor bereits einige Hundert GB an Daten und beherrscht grossvolumige Online- Transaktionsprozesse.