Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1994

Parcplace vermarktet Teamwerkzeug

MUENCHEN (CW) - Smalltalk-Entwickler sollen kuenftig das teamfaehige Entwicklungswerkzeug "Envy/Developer" der Object Technology Inc. einsetzen. Das weit verbreitete objektorientierte Management-Tool wird seit kurzem als Aufsatz zur Visual-Works-Umgebung des Smalltalk-Herstellers Parcplace Systems Inc., Sunnyvale, Kalifornien vermarktet. Envy/Developer laeuft unter Windows, OS/2, dem Macintosh-OS sowie unter den gaengigen Unix-Derivaten. Der Preis fuer die US-Version wurde auf 3000 Dollar je Arbeitsplatz und Server festgelegt.

Mit der Integration des Produktes in die eigene Umgebung hat sich Parcplace Systems nach Ansicht der CW-Schwesterpublikation "Infoworld" einen Zeitvorsprung gegenueber dem Mitbewerber Digitalk verschafft. Das Unternehmen aus Santa Ana, Kalifornien, kann sein teamfaehiges Tool erst Ende dieses Jahres mit der Freigabe der Version 3.0 der Entwicklungsumgebung "Parts Enterprise" auf den Markt bringen.